Hydraulische Zylinder

V210CS Hydraulische Entschraubvorrichtung

Die V210CS Zylinder mit integrierten, vollständig geführten Zahnstange(n) zum entformen von Gewinde bei Spritzgießformen. Der Vorteil dieser Lösung ist die Kompaktheit der Gesamtabmessungen und die Standardisierung von Komponenten und das führt zum Preisvorteil.

Die hydraulische Entschraubvorrichtung kann mit ein oder zwei Zahnstangen in kundenspezifischer Länge bestückt werden und hat eine große Auswahl an Modulen um ein oder mehr Kerne zu betreiben. Zylinder erhältlich mit Bohrung 32, 40 und 50 mm und mit Hüben 300, 400 und 500 mm.

  • Maximaler Betriebsdruck: bis 180 bar
  • Bohrung: 32, 40 und 50 mm
  • Stange: 18-28 mm
  • Max. Betriebstemperatur:
    – Magnetische Version: 80°C
    – Nicht-Magnetischer Version: 100°C
  • Hub: 300, 400 und 500 mm (abhängig von der Bohrung)
  • Modul: 0,5- 2,5
  • Geschwindigkeit: 0,1 m/s

Folgen Sie uns auf: