CVe monitor®; Elektronische Werkzeugüberwachung

On Demand Daten sehen vom Display mit das neue CVe Live-System.
Erweiterung der Formüberwachungslösungen, der neue CVe Monitor-v2 verfolgt der Werkzeug Aktivität, erlaubt Anwender entweder Daten ein zu sehen vom Display oder von umfassenden Berichten mittels On Demand Software oder mit das neue CVe Live-System.

Erweiterung der Formüberwachungslösungen, der neue CVe Monitor-v2 verfolgt der Werkzeug Aktivität, erlaubt Anwender entweder Daten ein zu sehen vom Display oder von umfassenden Berichten mittels On Demand oder mit das neue CVe Live-System.

Eigenschaften:

  • 7-stellige LCD-Anzeige mit einer Drucktaste um durch die Anzeige-Modi zu bewegen.
  • 4 GB USB-Flash für Datenspeicherung und 4+ Jahre Batterielebensdauer im Monitor.
  • IP52 Wasser Schutzart.
  • Maximaltemperatur: 90° C.
  • Identische Einbaumaße mit Progressive‘s mechanischen CounterViews der Serie 100/200.
  • Mini USB-Anschluss für den Datenabruf mit separat erhältlichen Kabeln.

WFB Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau

Neben dem Maschinenbau und der Automobilindustrie ist der Werkzeug- und Formenbau eine der innovativsten Schlüsselbranchen in Deutschland. Eingebunden in den globalen Wettbewerb ist es für den langfristigen Unternehmenserfolg von entscheidender Bedeutung, neben der Technologie- und Innovationsführerschaft eine schnelle, zuverlässige und effiziente Auftragsabwicklung anzustreben – und dafür geeignete Partner, Zulieferer und Ausrüster zu finden.

Unter diesem Aspekt steht die regional-orientierte 5. [wfb] Fachmesse für den Werkzeug- und Formenbau:
Das Messekonzept »Geschäft vor Ort« (Local Sourcing) bietet seit 2012 Ausstellern und Fachbesuchern kurze und direkte Wege zu neuen und alten Geschäftspartnern, denn die Veranstaltung verknüpft den Verkauf und Vertrieb in der Region dicht und schnell mit Interessenten und Kunden.

Die 5. [wfb] Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau bietet wieder den fachlichen Expertendialog zwischen Ausstellern und Besuchern, hochqualifizierte persönliche Kontakte und interessante Produkte. Erleben Sie eine Messe, die Ihnen – dank ihrer gezielten Ausrichtung auf das Local Sourcing – ausreichend Freiraum für Inspiration und Networking bietet.

Engelskirchener Kunststoff-Technologie-Tag

Das Veranstaltungscredo war bei der ersten Veranstaltung 1997 genauso aktuell wie heute: „Rechtzeitig dabei sein, wenn neue Trends gesetzt werden, sichert Wertschöpfungsmöglichkeiten und Vorsprung. Ohne qualifiziertes Personal, das auf die neuen Technologien permanent weitergebildet werden muss, wird unsere Branche Mühe haben, Spitzenreiter zu bleiben.“

Zum 20. Mal wird die BARLOG Gruppe am 16. und 17. Juni 2016 dieses Informations- und Kommunikationsforum für die Kunststoff Fachwelt veranstalten und zur Feier des Jubiläums auf zwei Thementage erweitern.

Am Donnerstag, 16. Juni, dreht sich alles um die Spritzgussverarbeitung von Thermoplasten. Der Fokus liegt auf Strategien und Technologien zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und Optimierung von Prozessen

Freitag, der 17. Juni, steht ganz in Zeichen der Produktentwicklung. Die Vorträge stellen innovative Technologien und Methoden zur Beschleunigung von Entwicklungsprozessen vor, mit dem Ziel neue Produkte schneller zur Serienreife zu bringen.

Folgen Sie uns auf: