Zeitsparende Normalien

Erhöhe Werkstatt Sicherheit!

Raus mit Paletten und Blöcke.

Bei vielen Formenwerkstätten stehen die Werkzeuge auf Paletten oder Holzblöcke. Stolpergefahr ist allgegenwärtig. Die Natur bietet einer Lösung: “RHINO-Feet“ und “RHINO-Toes“.

Formen, die nicht auf Paletten oder Blöcken auf dem Boden stehen. Stattdessen auf kleinen Plastikfüßen. Magnetische Stützkissen, die dazu dienen, Materialien von Oberflächen fernzuhalten, und sie bewegen sich mit dem Werkstück.

Der Rhino-Feet ist für das Werkzeug am Boden oder Werkbank, eine einfache, sichere und effiziente Lösung beim Heben und Lagern schwerer Gegenstände in der Werkstatt. Dies bietet einen sichereren und saubereren Ansatz, wenn er unter den Werkzeug verwendet wird, und vermeidet die Gefahr, über das im Raum verstreute Holz zu stolpern.
Rhino-Toes helfen dabei, die Platten richtig zu positionieren, um Quetschstellen bei der Montage zu vermeiden. Stabilisieren Sie die Platten mit einer ½-13-Schraube oder montieren Sie einen Rhino-Toes an jedem Ende einer Gewindestange um Auswerfer, Abstreifplatten oder Heiße-Seite zu unterstützen.

Bei richtiger Anwendung können Rhino Feet™ (zum Patent angemeldete) extrem schwere Gegenstände tragen, was sie perfekt für Formenbau macht. Diese Pads wurden strengen zerstörenden Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass das Produkt sicher in industriellen Umgebungen verwendet werden kann. An Rhino Foot jeder Größe wurden mehrere Tests durchgeführt, um die durchschnittliche Druckstreckgrenze und die sichere Arbeitslast zu bestimmen.

Mit diesen Magnetische Distanzklötze:

  • Verbessern Sie die Effizienz und reduzieren Sie die Zeitverschwendung, die Mitarbeiter mit der Suche nach Holz verbringen.
  • Hören Sie auf zu versuchen, Holzstücke auf die gleiche Höhe und Breite zu bringen; Rhino-Füße haben eine einheitliche Größe.
  • Beseitigen Sie die Stolperfällen, die Holzpaletten und -Blöcke verursachen, und vermeiden Sie Schadensersatzansprüche der Arbeiter.
  • Vermeiden Sie potenzielle Verletzungen und EU-OSHA-Verstöße durch das Stapeln von Holzpaletten.
  • Schaffen Sie dringend benötigte Bodenfläche, indem Sie die große Stellfläche von Holzstapel entfernen.
  • Reduzieren Sie die Reinigung bearbeiteter Oberflächen, indem Sie die Übertragung von Schmutz und Öl von schmutzigen Holzstücken vermeiden.
  • Verbessern Sie Ihre 5-S-Bemühungen, indem Sie die Sauberkeit und Organisation Ihrer Werkstatt verbessern.

Folgen Sie uns auf: