Zeitsparender Normalien

DT Einfallkerne

Roehrs Schwalbenschwanz Einfallkern, DT-Core, sind mechanisch betätigte Kerne die zusammenfalten und die komplexe Getriebe und Zahnstange Ansätze eliminieren, was zu einer einfacheren Form und eine schnellere Zykluszeit führt. Der Wartungsvorteil ist dramatisch dank seines patentierten Quick-Lock Funktion, die Entfernung und die Wartung der Kerneinheit gestattet, während die Form noch in der Presse ist.

Die DT-Core kompakte Bauweise ermöglicht kürzere Werkzeughöhe, engere Kavitäten-Abstände und bietet auch Chancen für den Einsatz in Schieber oder auf der stationären Seite der Form.

Durch Erweiterung der Grenzen der Drahterodieren-Technologie, hat Roehr nun einen Weg gefunden, auch kleinere Diameter mit dem Sub 10 mm DT zu erzielen. Damit sind Kosteneinsparungen möglichen für Spritzgießer von kleinen medizinischen oder elektrischen Armaturen. Einen vollen 360º Hinterschneidung bei 7 mm Innendurchmesser ist schon in Produktion.

Roehr hat auch die Gesamtgrößen vorgefertigter DT Cores erweitert von vier bis 23 Standardgrößen von 10 mm- 60 mm und sind damit einzigartig im Markt.
Schleifringe für Fallkerne sichern die Kernsegmente gegen den Mittelstift beim Schleifen oder Erodieren von Produktdetails.

Folgen Sie uns auf: